Suse Weber

Geburtsjahr:
Geburtsort: Berlin
Lebt in:
1 Manuel Kirsch, Skizze für einen Schrein der Freundschaft
Vom 25. Dezember 2018 bis 24. Februar 2019
Zwei Monate lang zeigt der BKV einen Schrein der Freundschaft, der ein Schrein des Schweigens ist. Die ausgestellten Objekte sind aber nicht sprachlos. Sie stellen sich einem sprachlichen Übermaß und Überfluss entgegen, in dem außer Zuspitzungen und Behauptungen nichts mehr zu hören ist. Die Dinge nehmen es sich in dieser Ausstellung heraus, das postfaktische Gerede zu unterbrechen. Sie fallen der Sprache ins Wort, genau wie bei modernen Kopfhörern, die zu jedem Umgebungsklang einen Gegenton erzeugen und so Stille produzieren. Jedes Objekt steht für sich. Der Schrein schluckt jedes Wort.
Eröffnung: 24. Dezember 2018, 16:00 Uhr
1 Nicole Eisenman: blue clown
Eröffnung: Sonntag, 19. März, 16 Uhr
Vom 22. März 2017 bis 30. April 2017
"Foxy Lady" ist eine ironische Provokation. Der Maler Frank Nitsche versammelt in der Ausstellung unter dem Namen eines Jimi Hendrix-Songs 11 Künstlerinnen und stellt die Verhältnisse vom Kopf auf die Füße. Hendrix' ikonische Männerprojektion verwandelt sich in einen Bild- und Objektstrudel, einen Dialog verselbständigter Solitäre. Der Künstler als Kurator entzieht die Kunst kuratorischen Thesen. Foxy Lady verlässt die Pop-Geschichte und spricht für sich selbst.
Eröffnung: 19. März 2017, 16:00 Uhr
Subscribe to Suse Weber