Bethan Huws

Geburtsjahr: 1961
Geburtsort: Bangor, UK
Lebt in:

Bethan Huws ist eine walisische Objektkünstlerin. Ihr Werk besteht aus von ihr so genannten „Wort-Vitrinen“, organischen Objekten und Filmen.

1 Der Rest eines Vorschlags, 2016/17 (Installationsansicht)
Vom
16. September 2017 bis 3. Dezember 2017
0,10 ODER DAS ÜBERLEBEN DER LEERE ist eine Architektur in einer Architektur. Sie fügt dem spätmodernistischen Ausstellungspavillon auf der Potsdamer Freundschaftsinsel einen gläsernen Einbau hinzu, der auf das Gebäude und seine Transparenz anspielt, sie kommentiert, zitiert und sich zugleich von ihr abgrenzt, indem er inmitten der Schaukastenstruktur eine eigene Sphäre schafft. Dabei wird unsere Suche nach dem Sinn und Kern einer Sache auf den Prüfstand gestellt.
Eröffnung: 15. September 2017, 18:00 Uhr
Subscribe to Bethan Huws